Themenraum Alles gut?! │ 16.08.22 – 11.11.22

Ein Themenraum zusammengestellt von ABZ (Ambulantes Betreuungszentrum GmbH) und ZLB

„Alles gut?!“ Eine Frage, die wir viel zu oft mit „Ja“ beantworten, obwohl es gar nicht stimmt. Genau wie unser Körper kann auch unsere Psyche krank werden. Rund ein Drittel der Deutschen erhalten in ihrem Leben eine Diagnose für eine psychische Erkrankung, wie Depression oder Angststörung – Tendenz steigend. Zeitgleich steigt die Anzahl von Psychotherapien immer weiter an und noch nie gab es so viele Ratgeber mit Tipps und Tricks für das eigene Wohlbefinden. Woran aber genau leidet unsere „mentale Gesundheit“? Macht die Gesellschaft krank, die Krisen, das Leben überhaupt?
Im Themenraum versuchen wir Antworten zu finden – vorurteilsfrei und in offenem Austausch. Können wir unsere Beziehungen in Familie, Schule, Arbeit und sozialen Medien so gestalten, dass wir psychisch weniger darunter leiden? Was können wir über Achtsamkeit lernen, wie unsere physische Widerstandskraft stärken? Was müssen wir über Therapien wissen und welche Erfahrungsberichte finden wir in Büchern, Filmen und digital? Und wir wollen gern von Ihnen wissen: Wie gehen Sie mit schwierigen Situationen um? Was hilft und was nicht?
Mit dem Themenraum „Alles gut?!“ widmen wir uns wieder einem Thema, das viele Menschen betrifft.

Nicht alle Themenräume gestalten wir selbst, wir fragen in die Stadtgesellschaft nach Ideen und Co-Kuration. Für „Alles gut?!“ haben wir Jürgen Zink vom ABZ als Kurator gewinnen können.

Wählen Sie einen Termin aus

Mehr Informationen