Die Schreibwerkstatt „trans.typing.together - t4t“ wird von Biba Nass geleitet. Biba Nass möchte einen Ort öffnen, an dem tin (trans, inter, nonbinrary) Personen zusammenkommen, gemeinsam schreiben, sich ausprobieren und experimentieren können. Teilnehmerinnen werden an Methoden des Schreibens herangeführt und können über queeren künstlerischen Ausdruck und Schreiben als eine Form des Empowerments sprechen. Es ist kein Vorwissen notwendig.

Biba Nass (er/ihm oder keine Pronomen) schreibt Prosa und Lyrik. In seinen Texten setzt er sich mit den Auswirkungen von psychischer Gewalt, mit queerem Leben und Literatur auseinander. Biba Nass kuratiert, moderiert, lektoriert und ist Gründer und Herausgeber von "Transcodiert".

Eintritt frei!

Falls Ihre gewünschte Veranstaltung ausgebucht ist, schauen Sie nochmal kurz vorher vorbei, manchmal gibt es aber am Tag selbst noch Plätze.

Wo findet diese Veranstaltung statt? Amerika-Gedenkbibliothek | Salon

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

Ticket

gratis

AUSGEBUCHT