Die Führung führt uns von der Berliner Stadtbibliothek an historischen Orten entlang, wie die ehemalige Bergungstelle, das Humboldt Forum und den Platz der Bücherverbrennung, bis zur Staatsbibliothek. Dabei entdecken wir, wie präsent die Geschichten der in der NS-Zeit verfolgten Menschen in Berlin auch heute noch sind und wo sich die Orte befinden, an denen der Raub durchgeführt und organisiert wurde.

In Kooperation mit der Staatsbibliothek zu Berlin anlässlich des Tages der Provenienzforschung 2022.

Treffpunkt: 15.00 Uhr, Eingang der Berliner Stadtbibliothek

Der Vorverkaufszeitraum für diese Veranstaltung ist beendet.

Wo findet diese Veranstaltung statt? Breitestr. 30-36 Berlin

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

Ticket vor Ort

Aktuell verfügbar: 3

GRATIS