Unter der Berliner Erde liegt eine vielschichtige und bewegende Vergangenheit. Bauvorhaben und Ausgrabungen führen da oft zu spannenden Entdeckungen. Die neue ZLB-Reihe führt Sie an diese interessanten Orte aus der Geschichte der Stadt.

Mit der Archäologin Claudia Melisch und dem Journalisten und Autoren Andreas Ulrich spazieren wir durch Berlin-Mitte, zum Petriplatz und zur Fischerinsel. Die beiden teilen ihr großes fachliches und biographisches Wissen, erzählen von persönlichen Erfahrungen und Historie.

Mit Claudia Melisch, Archäologin und Leiterin der archäologischen Ausgrabungen am Petriplatz (www.melisch-arch.de)bund Andreas Ulrich, Journalist und Autor des Buches „Die Kinder von der Fischerinsel“ (http://www.andreas-ulrich.com/).

Ihre gewünschte Veranstaltung ist nicht zu sehen? Dann ist sie leider ausgebucht. Manchmal gibt es aber am Tag selbst spontan noch Plätze.

Die aktuellen Teilnahmebedingungen der Veranstaltung finden Sie unter www.zlb.de/info.

Wählen Sie einen Termin aus

Mehr Informationen